Datenschutzerklärung Social Media

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten bei Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, chayns®net etc. passiert, wenn Sie die jeweiligen Seiten oder Kanäle der Schule am Marsbruch besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie der Datenschutzerklärung der Schule am Marsbruch. Für den Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung, das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, das Recht auf Datenübertragbarkeit, Auskunft, Sperrung, Löschung und für weitere Widerrufsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an die unten angegeben Unternehmen bzw. Betreiber der jeweiligen Dienste und Plattformen.

Schule am Marsbruch

Schulleiterin: Mechthild Miketta

Stellvertretender Schulleiter: Michael Cherubin-Teinert

Öffentlichkeitsarbeit, Digitales und Datenschutz: Simon Koch

Marsbruchstraße 176

44287 Dortmund


Telefon: 0231 / 53470-2100

Fax: 0231 / 53470-2103

E-Mail: schule-am-marsbruch@lwl.org

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle der Schule am Marsbruch

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Schule am Marsbruch

Schulleiterin: Mechthild Miketta

Stellvertretender Schulleiter: Michael Cherubin-Teinert

Marsbruchstraße 176

44287 Dortmund


Telefon: 0231 / 53470-2100
Fax: 0231 / 53470-2103
E-Mail: schule-am-marsbruch@lwl.org


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen etc.) entscheidet.

3. Facebook

Die Schule am Marsbruch nutzt die Plattform des Online-Dienstes Facebook. Anbieter ist Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.


Wenn Sie unsere Facebook-Seite (Fanpage) besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Dabei werden dem Facebook-Server personenbezogene Daten mitgeteilt. Zudem erlangt Facebook Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind oder kein Konto bei Facebook besitzen. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Die von Facebook erfassten Informationen werden an die Facebook-Server in Irland und den USA übermittelt.


Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes (vgl. Art. 26 DSGVO).


Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).


Wenn Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie Facebook, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen (vgl. Art. 13 DSGVO).


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: http://de-de.facebook.com/about/privacy und https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy.

4. Twitter

Die Schule am Marsbruch nutzt die Plattform des Online-Dienstes Twitter. Anbieter ist Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland.


Wenn Sie unser Twitter-Profil besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Twitter hergestellt. Dabei werden dem Twitter-Server personenbezogene Daten mitgeteilt. Zudem erlangt Twitter Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht beiTwitter eingeloggt sind oder kein Konto bei Twitter besitzen. Twitter speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Twitter damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Die von Twitter erfassten Informationen werden an die Twitter-Server in Irland und den USA übermittelt.


Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber des Twitter-Kontos statistische Informationen über die Inanspruchnahme des Angebots zur Verfügung zu stellen. In welcher Weise Twitter die Daten aus dem Besuch von Twitter-Konten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem Twitter-Konto einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Twitter diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Twitter-Kontos an Dritte weitergegeben werden, wird von Twitter nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes (vgl. Art. 26 DSGVO).


Wenn Sie in Ihrem Twitter-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie Twitter, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Twitter-Konto ausloggen (vgl. Art. 13 DSGVO).


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy.

5. YouTube

Die Schule am Marsbruch nutzt die Plattform der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.


Wenn Sie unseren YouTube-Kanal besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden dem YouTube-Server personenbezogene Daten mitgeteilt. Zudem erlangen YouTube und Google Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei YouTube eingeloggt sind oder kein Konto bei YouTube besitzen. YouTube speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist YouTube damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Die von YouTube erfassten Informationen werden an den YouTube- und Google-Server in den USA übermittelt.


Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber des YouTube-Kanals statistische Informationen über die Inanspruchnahme des Angebots zur Verfügung zu stellen. In welcher Weise YouTube die Daten aus dem Besuch von YouTube-Kanälen für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem YouTube-Kanal einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange YouTube diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des YouTube-Kanals an Dritte weitergegeben werden, wird von YouTube nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes (vgl. Art. 26 DSGVO).


Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen (vgl. Art. 13 DSGVO).


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5. Instagram

Die Schule am Marsbruch nutzt die Plattform des Online-Dienstes Instagram. Anbieter ist Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.


Wenn Sie unsere Instrgam-Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Instagram hergestellt. Dabei werden dem Instagram-Server personenbezogene Daten mitgeteilt. Zudem erlangt Instagram Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Instagram eingeloggt sind oder kein Konto bei Instagram besitzen. Instagram speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Instagram damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Die von Instagram erfassten Informationen werden an den Instagram-Server in den USA übermittelt.


Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber des Instagram-Kontos statistische Informationen über die Inanspruchnahme des Angebots zur Verfügung zu stellen. In welcher Weise Instagram die Daten aus dem Besuch von Instagram-Konten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem Instagram-Konto einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Instagram diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Instagram-Kontos an Dritte weitergegeben werden, wird von Instagram nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes (vgl. Art. 26 DSGVO).


Wenn Sie in Ihrem Instagram-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie Instagram, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Instagram-Konto ausloggen (vgl. Art. 13 DSGVO).


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

6. chayns®net

Die Schule am Marsbruch nutzt als App-Framework die chayns®net-Plattform. Anbieter ist Tobit.Software, Parallelstraße 41, 48683 Ahaus, Deutschland.


Wenn Sie unsere chayns®net-App oder -Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Tobit.Software hergestellt. Dabei werden dem Tobit.Software-Server personenbezogene Daten mitgeteilt. Zudem erlangt Tobit.Software Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei chayns®net eingeloggt sind oder kein Konto bei chayns®net besitzen. Tobit.Software speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Tobit.Software damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.


Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber chayns®net-App oder -Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme des Angebots zur Verfügung zu stellen. In welcher Weise Tobit.Software die Daten aus dem Besuch von chayns®net-Apps oder -Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten innerhalb der chayns®net-App oder -Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Tobit.Software diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der chayns®net-App oder -Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Tobit.Software nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes (vgl. Art. 26 DSGVO).


Wenn Sie in Ihrem chayns®net-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie chayns®net bzw. Tobit Software, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem chayns®net-Konto ausloggen (vgl. Art. 13 DSGVO).


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von chayns®net bzw. Tobit Software unter: https://chayns.net/impressum?section=privacy und https://de.tobit.software/impressum?section=privacy.