2. Sanierungsmaßnahme der Schule am Marsbruch

  • Im Rahmen des Förderprogramms Gute Schule 2020 begann in den Sommerferien die zweite Sanierungsmaßnahme in der Schule am Marsbruch. Durch das Förderprogramm des Landes NRW und der NRW.BANK sowie durch Zuschüsse des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wird bis voraussichtlich Anfang 2019 der vom Parkplatz aus gesehen hintere Teil des Schulgebäudes (ehemals "Neubau", fortan Bauteil 1) umfangreich saniert. Die Baumaßnahmen schreiten aktuell gut voran: Nach der vollständigen Entkernung des Gebäudeteils in den Schulferien folgen nun umfassende Sanierungsarbeiten an der Außenfassade. Die Fortschritte dieser Maßnahmen lassen sich von den Parkplätzen bereits einsehen. Zeitnah beginnen ebenfalls die Arbeiten an der Fassade zum Schulhof.