Jugendkontaktbeamtinnen in der Schule

  • Am 14.02.2024 waren Frau Kaiser und Herr Spollar von der Polizei Dortmund bei uns in der Schule.


    Frau Kaiser ist Jugendkontaktbeamtin und Herr Spollar ist Jugendkontaktbeamter.


    Das heißt, sie gehen in Schulen und sprechen mit Schülerinnen und Schülern.


    Heute haben sie mit uns über Straftat-Bestände wie Beleidigung, Mobbing, Körperverletzung, Diebstahl und Sachbeschädigung gesprochen.


    Sie haben uns auch erklärt, dass wir keine Fotos von anderen Menschen über Whatsapp verschicken dürfen.


    Beleidigungen und Drohungen im Whatsapp Chat sind auch Straftaten.


    Wir machen uns strafbar, wenn wir Fotos oder Videos von anderen einfach verschicken.


    Wir haben auch über Anzeigen und Strafverfolgung gesprochen.



    Uns hat der Besuch sehr gut gefallen. Wir durften viele Fragen stellen. Wir werden weiter im Unterricht über das Thema sprechen.



    http://www.fragzebra.de ist eine gute Webseite zum Melden von Cybergrooming.


    www.schau-hin.info ist eine gute Website für Eltern zum Thema Medienerziehung


    https://www.klicksafe.de ist auch eine Website für Eltern, Lehrerinnen und Schülerinnen