Planung für die Schulwoche 26. - 30. April

  • Liebe Eltern,


    für die nächste Woche wird die Schule den Distanzunterricht für alle Klassen und den Präsenzunterricht für die Abschlussklassen weiter fortsetzen. Die Notbetreuung bleibt!


    Ab dem 3. Mai wird es wieder zu Änderungen kommen.

    Ich gehe dann von Wechselunterricht für Förderschulen aus.

    Verbunden werden soll das mit einer neuen Teststrategie mit „Lolli-Tests“.

    Dazu werde ich Mitte der nächsten Woche mehr wissen.

    Geplant ist dann ein täglicher Wechsel der Lerngruppen.

    Für Familien ist das vielleicht eine bessere Lösung.


    Das Angebot der Notbetreuung wird sich auch ändern.

    Vielleicht ist vielen mit dem täglichen Wechsel schon geholfen.

    Auch zur Notbetreuung kann ich Ihnen hoffentlich bald mehr sagen.

    Im Moment laufen viele Gespräche mit dem Ministerium, mit dem Schulträger,

    mit der Bezirksregierung, mit der Schulaufsicht, mit der Stadt …


    Ich werde Sie auf jeden Fall informieren!



    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

    Mechthild Miketta