Alle Neuigkeiten und Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie weiterhin hier.
Nicht verpassen: Der digitale Adventskalender der Schule am Marsbruch startet am 01.12.2020!
  • Heute erreichte mich eine neue Meldung über eine bestätigte COVID-19-Infektion. Es betrifft eine Lehrkraft. Jetzt sind es 4 Schülerinnen und Schüler sowie 2 Lehrkräfte. Da das kritische Zeitfenster der Lehrkraft länger zurück liegt und danach auch keine Anwesenheit in der Schule war, konnten wir durchatmen: Für die Beteiligten in der Schule bestand kein Risiko!


    Der Lehrkraft und ihrer Familie geht es gut, leichte Erkältungssymptome sind jetzt auch überstanden. Auch den Anderen mit positiver Testung geht es gut. Einige Quarantänegruppen können jetzt auch wieder zur Schule kommen, die Quarantäne ist beendet.


    Wir werden hier in der Schule weiter sehr vorsichtig sein und haben alle Abläufe auch noch einmal geprüft. Masken tragen (soweit möglich), Abstand halten, Hygiene und eine permanente Kontrolle aller Abläufe sowie notwendige Anpassungen an die Situation werden uns gemeinsam durch diese schwierige Zeit bringen!