Alle Neuigkeiten und Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie weiterhin hier.
Nicht verpassen: Der digitale Adventskalender der Schule am Marsbruch startet am 01.12.2020!
  • Leider hat es heute bei einer Testung einen neuen positiven Befund gegeben. Dem Schüler geht es gut, er hat keine Symptome!


    Diese Infektion hängt wahrscheinlich mit einer bereits bekannten Infektion in der Klasse zusammen. Die Klassengruppe ist bereits in Quarantäne, es stehen aber noch Testergebnisse aus.

    Mit dem Gesundheitsamt sind wir auch hier sehr schnell und sehr gut in Kontakt!


    Meine Bitte an alle: wenn es um vorsorgliche häusliche Absonderung geht, also um die dringende Empfehlung, bis zur Klärung zu Hause zu bleiben, nehmen Sie bitte dieses sehr ernst! Testergebnisse in Verdachtsfällen dauern manchmal lange! Wir müssen alle geduldig und vorsichtig sein!


    Ihre Lehrerinnen und Lehrer werden mit Ihnen den Kontakt halten. Sie werden Ihnen sagen, wann Ihr Kind wieder zur Schule gehen kann. Das hängt sehr individuell von den Zeiträumen ab und von den Testergebnissen!


    Die Situation ist für viele schwierig und belastend - aber bislang gab es außer Erkältungssymptomen bei zwei Kindern keine schweren Krankheitsverläufe!


    Wir müssen umsichtig sein und jeden Tag die Situation in der Schule prüfen.

    Ich werde Sie weiter informieren!