Die Klasse 9a besucht die UK-Ausstellung im Dortmunder U

    Aktuell ist das Schulsekretariat nur noch dienstags und freitags in der Zeit von 07:30 bis 11:30 Uhr fest besetzt.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    • Die Klasse 9a besucht die UK-Ausstellung im Dortmunder U

      Die Klasse 9a zu Besuch im Dortmunder U

      Am Mittwoch den 13.9.2017 war die Klasse 9a im Dortmunder U.
      Wir haben uns eine UK Ausstellung angeschaut.
      Das Thema der Ausstellung war Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig.
      Die Ausstellung wurde von Studentinnen der TU Dortmund entwickelt und betreut.

      In der Ausstellung haben wir uns alte und neue Talker (elektronische Ausgabegeräte) angeschaut.
      Es gab insgesamt 7 Stationen und zu jeder Station gab es ein Video auf einem Tablet, dass man sich bei einer Studentin ausleihen konnte.
      Man konnte die Geschichte der Unterstützen Kommunikation gut erkennen und erleben.
      In den Videos waren Personen zu sehen, die mit Unterstützter Kommunikation sprechen. Sie nennt man auch UK-Nutzer oder UK-Nutzerinnen.
      Am Eingang war ein Gästebuch und Frau Steinhaus erklärte uns etwas zur Ausstellung.

      Wir fanden es interessant, dass man ein paar Talker ausprobieren durfte.
      Von den UK-Nutzerinnen aus den Videos haben wir erfahren, wie wichtig Unterstützte Kommunikation für sie ist.
      Sie erhalten durch verschiedene Hilfsmittel eine Stimme und können an der Gesellschaft teilhaben.
      Wir fanden den Ausflug im Dortmunder U cool.

      Die 9a
      Bilder
      • IMG_3708.JPG

        8,33 MB, 5.184×3.456, 19 mal angesehen
      • IMG_3711.JPG

        6,26 MB, 5.184×3.456, 18 mal angesehen
      • IMG_3712.JPG

        6,08 MB, 5.184×3.456, 18 mal angesehen
      • IMG_3714.JPG

        6,69 MB, 5.184×3.456, 18 mal angesehen
      • IMG_3724.jpg

        530,68 kB, 1.458×1.489, 15 mal angesehen
      • IMG_3722.jpg

        2,79 MB, 3.215×3.456, 17 mal angesehen