Jugendkontaktbeamte in der Schule am Marsbruch

    • Jugendkontaktbeamte in der Schule am Marsbruch

      Heute waren die Jugendkontaktbeamten für den Bereich Dortmund-Körne der Polizei Dortmund zu Gast in der Schule am Marsbruch. Im Rahmen der STAR-Arbeitsgruppen (STAR = Schule trifft Arbeitswelt) informierten die Beamten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussstufe über die Regeln und Gefahren sozialer Netzwerke, Straftaten, welche mit Hilfe von internetfähigen Endgeräten verübt werden können, das Thema der Strafmündigkeit und beantworteten Fragen zum Thema Cybermobbing sowie weitere zahlreiche Fragen der Schülergruppe. Anhand anschaulicher Fallbeispiele und Erfahrungen aus dem Polizeialltag lernten und wiederholten die Schülerinnen und Schüler wichtige Regeln im Umgang mit Facebook, Twitter, Snapchat, WhatsApp und Instagram sowie unserem schuleigenen Netzwerk IServ.

      Herzlichen Dank an die beiden Jugendkontaktbeamten aus Dortmund-Körne!
      Weitere Informationen zu den Beamten der Polizei Dortmund: dortmund.polizei.nrw/eure-juge…aller-polizeiinspektionen
      Bilder
      • IMG_3221.jpg

        1,35 MB, 4.032×3.024, 25 mal angesehen
      • IMG_3222.jpg

        1,96 MB, 4.032×3.024, 22 mal angesehen
      • IMG_3223.jpg

        929,67 kB, 4.032×3.024, 23 mal angesehen