Apfelmarkt 2017

    • Apfelmarkt 2017

      Am letzten Wochenende fand in Aplerbeck wieder der allseits beliebte Apfelmarkt statt.

      Am Samstag und Sonntag war auch unsere Schule traditionell von jeweils 10 bis 17 Uhr mit einem Stand vertreten. Auch wenn es im Vorfeld nicht so aussah, haben sich doch noch viel fleißige Helferinnen und Helfer gefunden, die den Apfelmarkt-Stand vorbereitet und an beiden Tagen auf- und abgebaut haben.
      Viele Bäckerinnen und Bäcker waren sehr kreativ und haben tolle und wirklich sehr leckere Kuchen gebacken, die dann von den tatkräftigen Helferinnen und Helfern am Stand verkauft werden konnten. Dank der großzügigen Kaffeespenden genossen unsere Kundinnen und Kunden dann neben Mineralwasser und Apfelschorle auch die ein oder andere Tasse Kaffee.
      Ganz nebenbei konnte sich die Schule noch etwas bekannter machen und sich der Öffentlichkeit vorstellen.

      Das Wetter hat auch hervorragend mitgespielt und da die selbst gebackenen Kuchen wahnsinnig beliebt sind, wurde restlos alles verkauft!

      Auf diese Weise haben wir einen Erlös von 1.100 € erzielen können! Ein tolles Ergebnis :) :thumbup:

      Vielen herzlichen Dank an alle, die uns beim Aufbau, Abbau und am Stand beim Verkauf unterstützt haben und natürlich an alle Spender von Kaffee und Kuchen.
      Ein besonderer Dank geht auch an Bäcker Beckmann, der uns am Sonntag ebenfalls Kuchen gespendet hat!

      Auf jeden Fall hat es wieder viel Spaß gemacht und sich wirklich gelohnt, die Zeit zu investieren!
      Wir vom Team der Schulpflegschaft und des Fördervereins freuen uns schon auf den Apfelmarkt 2018!
      Bilder
      • IMG_4269.JPG

        192,1 kB, 1.280×720, 34 mal angesehen